Token mature cam Cybersex chat room

Unterstützung mobiler Endgeräte Granulares Management von Ressourcen Multifaktor-Authentifizierung Network Access Control (NAC) Barracuda Network Connector Hardware Token-Authentifizierung Single Sign-On Reporting und Auditing Clientloser Remote-Zugriff Webportal Mehrere Benutzerbereiche SSL-Tunneling Antivirus Virtuelle Tastatur Automatische Cache-Bereinigung Zugriff auf Ressourcen in anderen Netzwerken Google Authenticator Risk Based Authentication (RBA) Barracuda SSL VPN bietet sichere Verbindungen für Smartphones, Tablets und andere mobile Geräte (Mac†OS, Android und Windows Mobile†OS) über das Layer†2 Tunneling-Protokoll (L2TP/IPsec) oder das Point to Point Tunneling-Protokoll (PPTP).

Zum Seitenanfang "Remote" Benutzer müssen sich korrekt identifizieren, bevor sie Zugang zum Netzwerk erhalten. Barracuda SSL VPN kann so konfiguriert werden, dass es eine Kombination aus Authentifizierungsmethoden wie Active Directory-Kennwörtern, Hardware-Tokens, Client-Zertifikaten und PIN-Nummern erfordert.Darüber hinaus unterstützt Barracuda SSL VPN auch RSA Secur ID-, VASCO-, Safeword- und Crypto Card-Authentifizierungsserver über eine RADIUS-Integration für den Zugriff mithilfe eines einmaligen Kennwort-Tokens.Diese Sicherheit sorgt dafür, dass der Zugriff auf Barracuda SSL VPN von einem beliebigen Webbrowser durch eine leistungsstarke Authentifizierungsrichtlinie abgesichert wird, die nur autorisierten Benutzern den Zugang zum Netzwerk gewährt.Zum Seitenanfang "Remote" Benutzer können von einer Vielzahl von Endpunkten oder Client-Computern, einschließlich freigegebener Computer, auf Netzwerkressourcen zugreifen.Barracuda SSL VPN bietet umfangreiche Kontrollverfahren für den Netzwerkzugriff, die sicherstellen, dass ein Computer, der einen Remote-Zugriff anfordert, im Hinblick auf das Betriebssystem, die Version des Webbrowsers und andere Verbindungsparameter den festgelegten Sicherheitsstandards entspricht, bevor der Zugang zum Netzwerk gewährt wird.

Zum Seitenanfang Der für Applikationen, die UDP nutzen, entwickelte Barracuda Network Connector ist ein sicherer IP-Tunneling-Client, der auf den Workstations oder Laptops der Benutzer installiert wird.Der Barracuda Network Connector stellt eine IP-Verbindung mit der Barracuda SSL VPN Appliance her und besitzt eine vollständig geroutete VPN-Verbindung zum Remote-Netzwerk.Diese streamt Inhalt aus dem Remote-Netzwerk und erlaubt die Nutzung aller TCP- oder UDP-Anwendungen, wie Legacy Client-/Serveranwendungen.Der Barracuda Network Connector unterstützt außerdem eine Authentifizierung über Kennwort, PIN und RADIUS und bietet so zusätzliche Sicherheit.Zum Seitenanfang Barracuda SSL VPN unterstützt RSA Secur ID-, VASCO-, Safeword- und Crypto Card-Authentifizierungs-Server über die RADIUS-Integration.Die Hardware Token-Authentifizierung unterstützt den Zugriff mittels OTP-Token (Einmalkennwörter).